Mondtag heute

Mondtag: 23
Mondaufgang: 22:59
Monduntergang: 15:22
Mond im Zeichen:
Um 11:07 Uhr gehen, um zu unterschreiben ♌
Mond Phase: 22:05 Letztes Viertel
das Datum: 28.10.2021
Wochentag: Donnerstag

23. Mondtag

Symbol - Krokodil, Schildkröte.
Steine ​​- Krokodil, Topas, schwarze Jade.
Der Körper ist die Genitalien.

Der dreiundzwanzigste Tag des Mondkalenders markiert verschiedene Umstrukturierungen in der physischen Welt, die durch Trägheit erfolgen, da die Aktivitätskraft in den letzten Tagen des Monats erheblich an Geschwindigkeit gewonnen hat. Gleichzeitig scheint es einem Menschen, dass die Veränderungen nicht nach seinem Willen stattfinden, zumal sich diese Veränderungen häufig auf solche Dinge in der physischen Welt beziehen, die als Verluste wahrgenommen werden. Eine Person ist im Allgemeinen durch eine starke Bindung an die physische Welt gekennzeichnet. Er könnte den unwiderstehlichen Wunsch verspüren, Veränderungen zu stoppen und die Welt im gleichen Rahmen zu halten. Dies wird den Tag sehr schwierig machen. Mit etwas Distanzierung ist es viel einfacher, sich auf materielle Objekte, Eigentum und die Ergebnisse ihrer Arbeit zu beziehen. Die Kommunikation mit Menschen wird nicht vorteilhaft sein, Sex ist kontraindiziert, da er an diesem Tag zu schwerer körperlicher und emotionaler Erschöpfung führen wird. Aber der Tag ist sehr günstig, um alles Überflüssige loszuwerden. Dies kann eine Reinigung des Körpers oder eine allgemeine Reinigung des Hauses sein, bei der alter Müll auf einer Mülldeponie entsorgt wird. Es ist nicht überraschend, dass dieser Tag die Enthaltung von Exzessen impliziert.

Während eines fehlerhaften Mondes nimmt auch die Energie einer Person ab, Dinge funktionieren nicht, Sie können sich sogar minderwertig fühlen. Trotz der Tatsache, dass die körperliche Stärke abnimmt, öffnen sich während der vierten Mondphase Quellen neuer geistiger Stärke, Weisheit, Wissen und Verständnis der Welt. Dies geschieht jedoch nur, wenn sich die Person in den vorherigen Phasen korrekt verhalten hat. In diesem Fall besteht das Gefühl, dass die Zeit nicht verschwendet wird und Sie sich beruhigt von aktiven Aktionen zu passiver Ruhe bewegen können.

Sex an diesem Tag führt zu einem großen Zusammenbruch. Außerdem kann eine Person einen unbändigen Appetit und Durst verspüren. Kontakte sind unerwünscht, Geschäftsgespräche sind erfolglos. Du kannst dich nicht streiten. Um den Seelenfrieden zu wahren, sollten Sie diesen Tag den Hausarbeiten widmen - Heimwerkerarbeiten, Reinigung.

Es wird nicht empfohlen, am dreiundzwanzigsten Mondtag zu heiraten. Sie können auf die Straße gehen. Dies ist eine Zeit der Abstinenz, Vorsicht und Genauigkeit, in der eine Person Kraft und Möglichkeiten erhält, auf ein höheres Entwicklungsniveau aufzusteigen.

Milchprodukte und Nüsse sollten verzehrt werden, nicht jedoch Fleisch. An diesem Tag kann eine Person eine schwere und anhaltende Krankheit haben, das Immunsystem ist geschwächt. Es ist ratsam, Verfahren zur Stärkung und Verbesserung der Wirbelsäule durchzuführen. Sexuelle Probleme werden ebenfalls verschärft.

Die Träume, die eine Person während dieser Mondtage sieht, bedeuten etwas völlig Gegenteiliges zu dem, was in der Realität erwartet.

Am dreiundzwanzigsten Tag des Mondkalenders werden die sogenannten "schlagkräftigen" Menschen geboren, die in der Regel hervorragende Leistungen erbringen und ihre Ziele um jeden Preis erreichen. Die Hauptsache ist, dass diese Aktivitäten und Ziele positiv sind.

Mondnahrung

Wie bereits erwähnt, wird das Fasten heute empfohlen, daher ist es ratsam, auf Fleisch zu verzichten. Im Gegensatz zu den Anforderungen des christlichen Fastens können Sie jedoch Milchprodukte essen. Es ist nützlich, Käsekuchen mit Hüttenkäse und Nüssen zu backen, Hüttenkäse-Aufläufe und Desserts zu kochen und Salate mit saurer Sahne zu würzen. Alkohol sollte vermieden werden, um keine unkontrollierten Handlungen zu provozieren.

Mond bei Krebs

Der Einfluss des Mondes, der das Krebszeichen regiert, wird besonders intensiv und tiefgreifend sein.

Krebs ist ein "weibliches" Wasserzeichen. Er unterwirft sich der Mondführung und verschärft ein ganzes Spektrum verschiedener Emotionen: von den erhabensten und lebensbejahendsten bis zu den extrem unterdrückten und negativen. Die Mondphasen von Krebs beeinflussen stark den emotionalen Zustand einer Person.

Der Mond bei Krebs bietet Menschen eine großartige Gelegenheit, das innere Selbst durch Beobachtung von Emotionen zu verstehen. Dies ist die Zeit für die Manifestation jener Gefühle, die eine Person seit langer Zeit unterdrückt. Der Mond macht heutzutage einen geheimen Weg zu deinem Herzen.

Während dieser Mondperiode ist eine Person häufig schnellen emotionalen Reaktionen ausgesetzt. Episoden aus Büchern und Filmen sind zutiefst schockierend. Menschen können Tränen über eine unprätentiöse sentimentale Szene in einem Film vergießen oder nach dem Betrachten eines schönen Bildes in tiefe nostalgische Erinnerungen und Reflexionen eintauchen.

Dies ist nicht die Zeit, deren Energie Sie für Ihre eigenen Zwecke nutzen können. Vielmehr wird der Mond in Zwillingen dich "benutzen". Die einzige Möglichkeit, diese Mondperiode positiv und produktiv zu leben, besteht darin, ehrlich zu sich selbst zu sein. Es ist eine Lüge, die emotionale Probleme in Ihrem "Ich" verursacht, die sich mit der Ankunft des Mondes im Zeichen des Krebses verschlimmern.

Die beste Strategie, um die negativen Auswirkungen des Mondes bei Krebs zu minimieren, ist. aufhören, Angst zu haben, Wahnvorstellungen zu überwinden und sich diesen Einflüssen zu öffnen. Sie müssen auch auf Ihre innere Stimme hören.

Gehorche deinem Herzen und lerne daraus Weisheit. Dein inneres Selbst wird dir sagen, dass du selbst viele Emotionen in dir eingeschlossen hast und dich weigerst, ihre Existenz anzuerkennen. Krebstage sind eine großartige Gelegenheit, um den Unterschied zwischen Ihrer Person und dem sozialen Image, das Sie der Außenwelt bieten, zu erkennen. Sobald ein Mensch offener und ehrlicher mit sich selbst wird, erkennt er effektiv sein wahres Selbst.

In diesem Fall beginnen sein inneres und äußeres "Ich" zu konvergieren. Dieser Prozess wird die Möglichkeit, dass unterdrückte Emotionen in einer dunklen Falle der inneren Natur gefangen sind, die jedes Mal ausbrechen und zu Aggressionen führen kann, erheblich verringern.

Außerdem kann eine Person eine einfache Wahrheit entdecken: Die Menschen lieben ihn überwiegend so, wie er ist, und nicht so, wie er zu scheinen versucht.

Manchmal liegt dies daran, dass diese Mondperiode die Menschen dazu zwingt, ehrlicher zu sein. Während der Position des Mondes im Zeichen des Krebses vertrauen viele ihren eigenen Gefühlen und Emotionen und kämpfen mit der inneren Spannung, die durch ein Missverständnis über sich selbst entsteht.

Oft können Menschen, die zum Beispiel eine schwierige Scheidungsphase durchlaufen, kaum ein Gefühl innerer Integrität bewahren. Es ist äußerst schwierig für sie, ihre Einstellung zu sich selbst und anderen sowie zu ihrer Arbeit und zu genau zu bestimmen die Welt im Allgemeinen. Dies ist teilweise auf die Lügen zurückzuführen, mit denen sie sich selbst überzeugen und versuchen, ihr "es" zu schützen. Die Menschen verwandeln sich in einen soliden Ball von Emotionen und verlieren die Kontrolle über sich selbst, insbesondere in der Zeit, in der der Mond im Zeichen von Krebs steht. Die Selbstbeobachtung, die zu diesem Zeitpunkt erreicht werden kann, gibt einer Person die Möglichkeit zu bestimmen, was genau sie will. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Verwirklichung von Wünschen, der Festlegung von Zielen und der schematischen Darstellung von Möglichkeiten zur Erreichung dieser Ziele. Daher kann sich die Mondperiode von Krebs als die fruchtbarste erweisen.

Der Einfluss des Mondes auf das menschliche Leben ist seit langem bekannt. Es ist kein Zufall, dass so viele Legenden, Mythen und Legenden über sie geschrieben wurden. Bis jetzt glauben wir an die Vorzeichen der Großmutter, die eng mit den Mondrhythmen verbunden sind. Dies gilt für die Aussaat von Saatgut, die Ernte von Pflanzen, Hochzeiten, Feiertage, Reisen, Jobsuche, Verhandlungen, Haarschnitte und mehr.

Die moderne Wissenschaft hat festgestellt, wie eng die Verbindung zwischen Mondrhythmus und menschlichem Leben ist. Unsere Gesundheit, unser Glück, unser Frieden und unsere innere Harmonie hängen von ihnen ab. Im Gegenteil, wenn menschliche Handlungen dem Rhythmus der Natur zuwiderlaufen, drohen sie das Gleichgewicht, die Kraft, den mentalen Komfort und das Glück zu verlieren.