Mondtag heute

Mondtag: 2
Mondaufgang: 5:41
Monduntergang: 21:43
Mond im Zeichen:
Um 14:42 Uhr gehen, um zu unterschreiben ♊
Mond Phase: Zunehmender Mond
das Datum: 12.05.2021
Wochentag: Mittwoch

2. Mondtag

Symbol - Füllhorn, Mund.
Steine ​​- Achat, Chalzedon, Jadeit.
Körper - Mund, Zähne.

Dieser Tag ist einer der am besten geeigneten, um mit der physischen Umsetzung der Pläne zu beginnen, die in der Regel am Vortag erstellt wurden. Gleichzeitig müssen Sie über Ihren eigenen Körper nachdenken, der an diesem Tag den ganzen Monat an Kraft gewinnt. Daher sollte dem Körper besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die Ernährung verdient eine gesonderte Überlegung: Sie sollten sich an diesem Tag nicht auf die Auswahl der Lebensmittel beschränken, aber übermäßiges Essen führt zu nichts Gutem. Sie können gut essen mit den Lebensmitteln und Gerichten, die Sie an diesem Tag oder immer besonders mögen. Sie können eine Empfehlung abgeben, auf die Essenspräferenzen des zweiten Mondtages zu achten und auf dieser Grundlage für den gesamten Mondmonat eine Diät für sich selbst zu erstellen, die für die Zukunft gelten wird.

Für diesen Tag gibt es eine nützliche Übung: Morgens oder vor dem Aufgehen des Mondes spülen Sie Ihren Magen aus, trinken Sie einen Liter Salzwasser mit Zitrone, sitzen Sie in einer entspannten Atmosphäre und erinnern Sie sich langsam an die Lebensmittel, die Sie ständig essen. In diesem Fall müssen Sie sorgfältig auf Ihre Gefühle hören. Wenn eine Person beim Erinnern an ein Produkt oder Gericht Übelkeit und andere unangenehme Empfindungen verspürt, ist das Produkt schädlich für den Körper.

Übrigens können Sie Ihre Freunde und Bekannten auf die gleiche Weise überprüfen: Wer von ihnen Übelkeit verursacht, ist kein wirklicher Freund. An diesem Tag kann eine Person die Essenz von Menschen sehr subtil spüren und unter ihnen "unsere" und "Fremde" identifizieren, mit denen es sich nicht lohnt zu kommunizieren.

Sie sollten sich verbieten, am zweiten Mondtag Ärger und andere negative Gefühle zu empfinden. Aber Sie müssen Barmherzigkeit und Großzügigkeit auf jede mögliche Weise entwickeln und pflegen. Damit es sich in Zukunft auszahlt und in Form eines Einblicks von oben vollständig zurückkehrt, können Sie jemandem (einschließlich sich selbst) ein Geschenk machen, Geld leihen und unnötige Dinge an Bedürftige verteilen.

Der Tag ist nicht förderlich für enge Kontakte mit Menschen, Ehe, Diebstahl, Klagen. Eine Person sollte sich von Streitigkeiten enthalten, die in Zukunft unangenehme Folgen haben können. Gleiches gilt für heftige Emotionsausbrüche.

Wenn es nicht möglich ist, Pläne sofort umzusetzen, beeilen Sie sich nicht. Es ist am besten, in einer solchen Situation ein wenig zu warten, alle erneut getroffenen Entscheidungen abzuwägen, weiter über Pläne nachzudenken und Kraft für deren Umsetzung zu sammeln. Der Tag eignet sich auch sehr gut für den Sportunterricht und den Beginn des Erlernens neuen Wissens. Große Lasten sind aufgrund der Nähe des Neumondes schädlich.

Aus medizinischer Sicht ist dies ein guter Tag, da sich die kranke Person schnell erholt. An diesem Tag treten Zahnkrankheiten (insbesondere Parodontitis) und Flechten auf. Die Funktion des Magen-Darm-Trakts ist ebenfalls beeinträchtigt, psychosomatische Erkrankungen verschlimmern sich.

Der wachsende Mond hat einen erheblichen Einfluss auf die Haut, die zu diesem Zeitpunkt Nährstoffe aufnehmen und aufnehmen kann. Sie sollten also den Moment nutzen und verschiedene kosmetische Eingriffe durchführen, da diese am effektivsten sind zweiter Mondtag und in den nächsten Tagen.

An diesem Tag können keine medizinischen Eingriffe für Oberkiefer, Mundhöhle und Rachenmandeln durchgeführt werden.

Während des zweiten Mondtages sieht eine Person in der Regel leichtfertige Träume, die man nicht glauben sollte. Im Gegenteil, wenn ein Mensch in einem Traum versucht, ein Hindernis zu überwinden, kann er in Wirklichkeit alle Hindernisse leicht überwinden.

Der physische Aspekt ist für die an diesem Tag Geborenen von großer Bedeutung. Sie sind selten voll und müssen daher keine spezielle Diät einhalten, um ihre Form zu erhalten. Außerdem zeichnen sich diese Menschen durch alltäglichen Sinn und einen praktischen Verstand aus, eine starke Bindung an Angehörige und Eigentum.

Diejenigen, die am zweiten Mondtag geboren wurden, entwickeln diese Eigenschaften ebenfalls ständig weiter. Wenn sich eine Person in die "positive" Richtung bewegt, wachsen die Eigenschaften zu echter Hingabe und Sparsamkeit. Wenn im Gegenteil eine Person das Risiko eingeht, ein Curmudgeon und ein Eindringling zu werden.

Mondnahrung

Am zweiten Mondtag ist es ratsam, sich auf das Essen zu beschränken. Monodiät liefert gute Ergebnisse. Es wird empfohlen, Vollkorngetreide zu essen: Buchweizen, Reis, Hirse, Haferflocken und andere. Bei der Ernährung sollten Milchprodukte bevorzugt werden: Milch, Sauerrahm, Hüttenkäse, Sahne, Kefir, Käse. Der Verzehr einer Vielzahl von Obst und Gemüse ist von Vorteil. An diesem Tag ist es ratsam, verschiedene Salate mit saurer Sahne, Fruchtdesserts mit Schlagsahne, Aufläufen und Gemüseeintopf zu kochen.

Mond im Stier

Der Mond, der im Zeichen des Stiers stand, bringt den Menschen Frieden, ein Gefühl von Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Stabilität. Leidenschaften, die eine Person am Vorabend überwältigen, lassen plötzlich nach, und Demut und Geduld treten an ihre Stelle.

Starke Ausbrüche von Wut und Unzufriedenheit während des Mondes im Stier sind selbst in den extremsten Fällen fast unmöglich. Der Mond dieses Zeichens verbessert die Selbstkontrolle und die Selbstkontrolle.

Der Mond wird dazu beitragen, das zuvor begonnene Geschäft abzuschließen, aber die Umsetzung neuer Ideen behindern.

Abhängig von der Mondphase können die Auswirkungen des Stiers negativ sein und ein Gefühl der Verlassenheit, Verlassenheit und Kraftverlust verursachen. Der Wunsch, sich in sich zurückzuziehen und die Teilnahme an neuen Unternehmungen zu vermeiden, wird vom Mond auferlegt.

Während dieser Zeit werden Sie leicht einschlafen, ohne an Schlaflosigkeit und Angst zu leiden.

Der Mond wirkt sich auf jeden anders aus. Einige Menschen spüren während der Passage des Stierzeichens durch den Mond einen Energieschub, ihre Arbeit ist produktiv. Viele fühlen sich emotional wohl und erhalten vom Nachtstern einen Schub an Lebhaftigkeit.

Während dieser Zeit ist es nicht einfach, sich für einen Ausschlag zu entscheiden. Diese Stabilität wird jedoch dazu beitragen, innere Stärke zu erlangen, was eine erstaunliche innere Harmonie und Ruhe erzeugt.

Diese Zeit ist der Großzügigkeit nicht förderlich. Tatsache ist, dass der Mond im Zeichen des Stiers Manifestationen von Philistertum, Geldraub und Geiz hervorruft. Wir haben also Schwierigkeiten und Verwirrung, wenn es notwendig ist, etwas mit anderen Menschen zu teilen.

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um sich mit finanziellen Angelegenheiten zu befassen. Der praktische Scharfsinn in dieser Zeit verbessert sich, wodurch Geldprobleme von selbst gelöst werden. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Aktien machen und Geld für die Zukunft sparen.

Die Liebe zu allem Material, das diesem Mond innewohnt, kann Sie in die Versuchung führen, das zu kaufen, wovon Sie so lange geträumt haben, aber es ist besser, Ihre Brieftasche vor großen Einkäufen zu schützen.

Der Mond bringt auch ein Gefühl der Sicherheit und erhöht gleichzeitig die Sturheit und Durchsetzungskraft.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt etwas sehen, nach dem Sie schon lange gesucht haben, kaufen Sie es sofort dort. Der Preis spielt keine Rolle, aber Schönheit und Prestige bestätigen Sie nur bei der richtigen Entscheidung.

Innere Stärke und Ausdauer, kombiniert mit dem praktischen Scharfsinn, der für dieses Zeichen charakteristisch ist, helfen Ihnen, jedes Ziel zu erreichen.

Der Mond im Zeichen des Stiers bietet einer Person in der Regel zwei Möglichkeiten: passiv zu sein, zu sitzen und darüber zu sprechen, wie gute Menschen die ganze Arbeit für Sie erledigen, oder ohne Verzögerung , um die früher begonnene Arbeit abzuschließen.

Dieser Mond wird es Ihrer fürsorglichen Natur ermöglichen, sich zu manifestieren, bereit, andere zu unterstützen und ihnen zu Hilfe zu kommen.

Der Einfluss des Mondes auf das menschliche Leben ist seit langem bekannt. Es ist kein Zufall, dass so viele Legenden, Mythen und Legenden über sie geschrieben wurden. Bis jetzt glauben wir an die Vorzeichen der Großmutter, die eng mit den Mondrhythmen verbunden sind. Dies gilt für die Aussaat von Saatgut, die Ernte von Pflanzen, Hochzeiten, Feiertage, Reisen, Jobsuche, Verhandlungen, Haarschnitte und mehr.

Die moderne Wissenschaft hat festgestellt, wie eng die Verbindung zwischen Mondrhythmus und menschlichem Leben ist. Unsere Gesundheit, unser Glück, unser Frieden und unsere innere Harmonie hängen von ihnen ab. Im Gegenteil, wenn menschliche Handlungen dem Rhythmus der Natur zuwiderlaufen, drohen sie das Gleichgewicht, die Kraft, den mentalen Komfort und das Glück zu verlieren.